Ein unvergesslicher Tag in Siena

An unforgettable day in Siena

Unter allen Städten der Toskana, die am besten zusammenbringt in perfekter Harmonie Kunst, Schönheit, Landschaften, Traditionen und die Geschichte ist sicherlich Siena, zu erkennen verschiedenen Bezirke , die sich zweimal im Jahr das berühmte Palio animieren und fordern .
Seine geographische Lage im Zentrum der Region erleichtert seine Erreichung; In Siena können Sie mit dem Auto anreisen und in den zahlreichen Parkhäusern neben dem historischen Park parken.
Auch von unserem Bed & Breakfast erreichen Sie es in ca. 1 Stunde und 30 Minuten mit dem Auto, ein bisschen mehr, wenn Sie öffentliche Verkehrsmittel benutzen, durch Landschaften, die direkt aus einem Gemälde zu kommen scheinen.

Die Piazza del Campo ist ein wirklich einzigartiger Ort, der sich durch die ungewöhnliche Muschelform und den ziegelsteinfarbenen Belag auszeichnet. Hier findet am 2. und 16. August der berühmte Palio statt, der von den Sienesen, auch und vor allem von denen, die im Ausland leben, sehr geschätzt wird, vielen aus diesem Anlass in ihre Heimatstadt zurückkehren.
Auf dem Platz vor dem Rathaus mit Blick auf, wo man wirklich nicht in bekommen die schönen Fresken von Ambrogio Lorenzetti von Darstellungen von guten und schlechten Regierung sowie der Torre del Mangia der mit seinen 87 Meter hoch, dominiert die Stadt und Region zu sehen, und auf dem Sie sich fortbewegen können (das Ticket kann vor Ort kaufen ).
Wenn Sie den Platz verlassen, erreichen Sie in wenigen Minuten die Piazza del Duomo, wo sich die Kathedrale, die Krypta, die Buchhandlung Piccolomini, das Baptisterium und das Museum der Opera del Duomo befinden. Jedes Denkmal ist ein echtes Juwel, und es würde sich lohnen, sie alle, auch mit der Fähigkeit zu sehen, auch eine Menge auf die Kosten für das Ticket zu sparen, OPASi Pass Ticket zu kaufen, die kumulative Wirkung von allen Attraktionen (mehr Infos hier).


Photo credits Envato


Die Kathedrale Santa Maria Assunta wird Sie angesichts ihrer Pracht atemlos lassen. ist eines der besten Beispiele der italienischen romanisch-gotischen Architektur, und wenn Sie das Äußere für die reiche Verwendung von polychromen Marmor (weiß und grün) treffen wird, wird das Interieur Sie noch mehr mit Werken von Meistern wie Nicola Pisano begeistern , Michelangelo, Donatello, aber vor allem mit dem Marmor Intarsien Boden, bestehend aus 56 Panels (vollständig entdeckt und sichtbar nur im August und September).

Sobald Sie die Kathedrale verlassen haben, können Sie Ihren Besuch im zentralen Teil der Stadt fortsetzen, indem Sie durch die Einkaufsstraßen spazieren, die reich an Restaurants und Weinbars sind, wo Sie köstliche Gerichte und typische Produkte probieren können, wie zum Beispiel Panforte! 


Photo credits Envato


 

LIVE WEBCAM

NEWS 2019 - EBIKE RENTAL

NEWS 2019 - LAMBROTTA

B&B La Piana

via Buggiano Colle, 8 - Buggiano Castello (PT)

P.IVA IT 01106540477

Cell.(+39) 393.9325326

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!